Herzlich Willkommen bei den Weserwiesen Cids.

kitaweserwiesen
weser
wegleitbild
bildungsvertsaendnis
ektimologo
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wir "Weserwiesen Cids" , wie der Name schon sagt, sitzen in der Neuköllner Weserstr.155 und
verfügen über 110 m² pädagogischen Raum sowie über eine ca. 400 m² große Naturwiese nur
für uns alleine.
Unsere altersgemischte Kindergruppe von einem Jahr bis Schuleintrittsalter wird von zwei bis
drei Erzieher/innen, Praktikanten, Stützkräften und technischen Personal liebevoll betreut. Durch den Aufbau einer konstanten, altersgemischten Kindergruppe möchten wir mit den Kindern Spaß, Freude, Abwechslung und Spannung erleben, sowie deren Kompetenzen und unterschiedliche Nationalitäten im Bildungsverlauf fördern.
Im Garten befinden sich eine Kräuterecke, Holzklettergeräte, eine Schaukel und ein Holzschup-
pen, in dem unsere Spielgeräte und Fahrzeuge untergebracht sind. Unsere Kitaräume sind so
gestaltet, dass sie für die Kids unterschiedlich nutzbar sind und somit eine Einladung für die Er-
fahrungswelt der Kids darstellen.
Bildung beginnt mit der Geburt. Hier knüpfen wir individuell am Kinde an. Ziele, die wir in der
pädagogischen Arbeit verfolgen, gestalten unseren "Mosaik – WeG".


Mosaik – WeG Struktur
Verschiedene päd. Inhalte und Schwerpunkte die in allen unseren Einrichtungen gleich sind.
Jedoch aufgrund der unterschiedlichen Standorte unterschiedliche Gewichtungen erfahren.

  • Bildung im Alltäglichen
  • Dokumentation und Präsenz
  • Pädagogisches Kontaktkonzept (Kinder, Eltern, Team und Träger)
  • Förderung der ICH Kompetenzen des Kindes
  • Pädagogische Haltung
  • Klares Raumkonzept

Spricht Sie unser Konzept der "Mosaik – WeG" an, freuen wir uns auf Sie und Ihre Kinder.

Gesunde Balance


Eine vollwertige Ernährung, hamonische Tischatmosphäre, im Tagesablauf integrierte Bewe-
gungs- und Ausruhphasen, gehören dazu. So gibt es z.B. am Turntag unser Sportlerfrühstück, Müsli, Cornfakes, Joghurt, Obst und Milch.


  • Kosten (zusätzlich zum Regelsatz)

Verpflegungskosten (vegetarische Vollwertkost), gemeinsames Frühstück, Mittagessen, Vesper, themenbezogene Abendveranstaltungen.

Kreativität


So finden sich z.B. auf unserem Ladenschild von uns Kindern gestaltete Motive wieder. Auch
unseren Geburtstagskalender gestalten wir z.B. selbst. Und manchmal basteln wir auch unsere
eigenen Spiele wie z.B. "Mensch ärgere dich nicht" mit nur 2 Figuren pro Farbe.

Unser Garten

Hier pflanzen wir nicht nur
unsere eigenen Kräuter
sondern auch mal Kürbisse
für unser Laternenfest an.
Zu dieser Gelegenheit singen
wir hier auch mit allen an
unserer Feuertonne.
Im Alltag spielen wir hier
nicht nur, sondern basteln, frühstücken, turnen und machen hier auch mal unseren regelmäßigen Morgenkreis.

Verkehrsanbindung

U-Bahn Rathaus Neu-
kölln, Bus M41 Geyger-
straße, Bus 104
Wildenbruchplatz

Weitere Infos / Anmel-
dungen über das Büro.
Ein Flyer kann über das
Büro bezogen werden.

Regelmäßige Aktivitäten

Turnen, Musik, Waldwandergruppe,
Bibliotheksbesuche, Kiezer-
kundungen, Ausflüge und
Besuche unserer anderen
Einrichtungen.

Projektarbeit

Impulse aus der Gruppe
beschäftigen uns und
werden mit Hilfe verschie-
denster Materialien und
Medien zum Ergebnis
geführt.

Lebensrhythmus

Unser Tagesablauf,
Geburtstage, Abschiede,
gegenseitige Frühstücksbe-
suche, Feste und Feiern
auch mal mit Bühnenpro-
gramm sowie Reisen und
Übernachtungen.

Mosaik – WeG 2/2010